Schiefe Köpfe – Mutti turnt sie weg

Physio mit Babies

Werbung ohne Auftrag

Lagerungsbedingte Verformungen kommen bei Säuglingen häufig vor. Aus diesem Grund wurde uns bei der Entlassung aus dem Krankenhaus gezeigt, wie wir daheim unsere Kinder lagern sollten. Uns war dies bereits von der Frühchenstation bekannt und ich hatte schon Lagerungskissen daheim. Das Handling nach Bobath befolgten wir ebenfalls, so wie wir es auf der Neo in Woche eins und zwei gelernt hatten.

Was ist das Handling nach Bobath? Im Grunde weiche, fließende Bewegungen. Das Kind wird über die Seite hingelegt. Auch beim an- und ausziehen wird es über die Seite gerollt. Beim Wickeln wird es nicht an den Fußgelenken hoch gezogen.

Die Osteopathin

Bereits während der Schwangerschaft empfahl mir meine Hebamme einen Termin bei einer Osteopathin zu vereinbaren. Gerade Zwillinge werden zumeist mit Blockaden oder Fehlstellungen geboren. Diesen Rat befolgte ich.

Der Termin fand statt, da waren die Twins acht Wochen alt. Ich hatte ehrlich gesagt keine Ahnung was auf mich zukommt. Ich zog die Kinder aus und die Osteopathin kontrollierte den Bewegungsapparat auf ganz sanfte Weise. Und sie fand so einiges. Im Becken, am Kopfgelenk, im Kiefergelenk und den verformten Kopf.

Verformter Kopf
Verformter Kopf

Wir hatten die Twins zwar immer umgelagert, aber wir haben nie die Seiten getauscht. So lag Kind 2 immer links und Kind 1 immer rechts. Da sie einander ansehen wollten, hatten sie eine Lieblingsseite. Zudem hatten sie in meinem Bauch nicht ausreichend Platz, so dass davon einige Blockaden kamen.

Die Osteopathin behandelte beide und empfahl uns zur Physiotherapie zu gehen und nach 14 Tagen wieder zu kommen.

Meine Hausaufgabe war, die Seiten zu tauschen und immer wieder dafür zu sorgen, dass sie den Kopf auf ihre „schlechte“ Seite drehten. Um auf den ersten Blick zu erkennen, welche Seite dies war, bekamen sie Bändchen an ihre Strampler. Zu dem musste ich die Bauchstunde konsequenter durchziehen. Sie mochten es gar nicht. Aber es musste sein.

Bauchlage mit Trapez
Bauchlage mit Trapez

Die Kinderärztin war mit der Osteopathin einer Meinung und beide empfahlen dieselbe Physio Praxis und sorgten dafür, dass wir einen kurzfristigen Termin bekamen.

Die Physiotherapie (Physio)

Mein Glück war, dass es die Praxis unseres Entbindungskrankenhauses war und wir damit ja schon bekannt waren.

Die Physiotherapeutin erkannte sofort den ernst der Lage und gab mir die ersten Termine an zwei aufeinander folgenden Tagen. Während der Behandlung setzte sie Druckpunkte nach Vojta. Das kannte ich schon von der Neo. Und wie damals, sie schrien und fanden es furchtbar. Sie waren auch nicht gerne nackt. Und geturnt wurde nur nackig.

Mir wurde gezeigt, wie ich den beiden beim Drehen nach Bobath unterstützen konnte. Drei mal am Tag musste ich nun zu Hause turnen. Die Übung musste ich drei mal über die „schlechte Seite“ und einmal  über die „gute“ Seite machen.

Stolz erzählte ich, dass sie die Bauchstunde mittlerweile verschliefen. Doch das brachte wohl gar nichts. Sie mussten wach sein. Damit die Muskulatur auch arbeiten musste. Oh weh.

Nach drei Terminen hatte ich den Termin zur Kontrolle bei der Osteopathin. Sie konnte schon die ersten Verbesserungen feststellen. Die Stirn und der seitliche Kopf waren zwar noch schief, aber sie war zuversichtlich, dass durch konsequentes Turnen meinerseits eine Besserung möglich war. Die Augen und Ohren waren schon wieder mehr auf der selben Achse. Nur die Rotation klappte noch nicht. Eine Helmbehandlung sah sie jedoch nicht für notwendig. Sie wollte uns noch zwei Wochen Zeit geben, wenn es bis dahin nicht mit der Rotation besser klappen sollte, müssten wir zum Orthopäden um auszuschließen, dass es Fehlbildungen der Wirbelsäule gab.

Beim nächsten Termin der Physio wurde mir gezeigt, wie ich die Druckpunkte zu Hause setzen konnte. Zu unseren Drehübungen musste ich nun ebenfalls drei Mal am Tag Druckpunkte setzen. Und sie hassten es auch zu Hause, wenn sie turnen mussten. Die Nachbarn fragten schon was los sei.

Ich kann die Muttis verstehen, die diese Behandlung zu Hause nicht durchziehen. Es ist eine Qual. Ich hatte für mich immer das große Ganze im Kopf, das warum. Das half mir konsequent zu turnen, aber es war hart.

Die Physiotherapeutin und Osteopathin tauschten sich regelmäßig über die Fortschritte aus, und der Orthopäde war nicht nötig. Die Entwicklung stellte alle zufrieden.

Wir fuhren in den Urlaub und ich turnte fleißig weiter mit den beiden. Durch die immer größer werdende Mobilität drehten sie ihren Kopf selbstständig nach rechts und links. Sie akzeptierten das Turnen immer mehr, es gab kein Geschrei mehr. Das machte es mir deutlich einfacher und man sah schon, das die Köpfe schön rund am Hinterkopf wurden.

Die Bauchlage

Die Bauchlage war von Anfang an etwas schwierig. Sie mochten es überhaupt nicht. Was uns half, ein Spiegel. Mit zunehmender Kraft in den Armen fiel es den beiden auch leichter sich aufzustützen. Zur Unterstützung halfen die Lagerungskissen.

Bauchlage mit Spiegel
Bauchlage mit Spiegel

Nach ein paar Wochen gefiel es ihnen sich dabei anzuschauen. Wir änderten auch mal den Untergrund und legten Spielzeug in Reichweite um die Buchlage interessant zu gestalten. Denn seit dem sie sich drehen konnten, war es wieder schwieriger geworden.

Der Durchbruch kam, als sie den Vierfüßlerstand beherrschten. Seit dem ist es kein Problem mehr.

Zur Unterstützung stellte ich nun einen Spiegel auf und konnte die Lagerungskissen hierfür ebenfalls nutzen.

Das Ende der Physio

Nach vier Monaten schlichen wir die Behandlung nach Vojta zu Hause aus. Kind 1, dass am Anfang deutlich stärkere Verformungen hatte, machte es gut, doch Kind 2 wurde wieder schief in der Bauchmuskulatur. Ich fing erneut an die Druckpunkte zu setzen und bei der Physio turnten sie zusätzlich auf dem Ball. Nach weiteren vier Wochen schlichen wir erneut aus und konnten nach knapp sechs Monaten die Behandlung erfolgreich beenden.

Als Empfehlung bekamen wir mit auf den Weg, uns eine Schaukel für den Türrahmen anzuschaffen. Dies fördert den Gleichgewichtssinn. Die Jungs hatten von Beginn an ihren Spaß.

Schaukel im Türrahmen
Schaukel im Türrahmen

Wenn die beiden sicher laufen können, werden wir noch einen Kontrolltermin haben, ich bin gespannt.

Habt ihr ebenfalls Erfahrungen mit der Physio für Säuglinge gemacht?